nett
starten
kaiserlich
schlafen
märchenhaft
träumen
fürstlich
speisen
entspannt
erleben
locker
bezahlen
leicht
ankommen

Der kleine Kaiser war schlau.
Natürlich wollte er, dass seine Gäste immer wiederkehren und sich wohl fühlen.
Er holte kleine neuzeitliche Kästen, die vom Geschehen in anderen Königreichen berichteten und solche,
die ein Gespräch mit der Prinzessin zuließen, ohne die Gemächer zu verlassen.

Bei seinem Urgroßvater suchte er Schränke, Tische und Stühle.
Er setzte Fußböden aus Holz, Kork und Terracotta, ließ die schönsten Betten bauen
und kaufte edle Decken und Matratzen für einen zauberhaften Schlaf.